Blog

<-- zurück

Ausstellung im Küstenschifffahrtsmuseum (August 13)

"Wer sind die Leute, die die Schiffe mit den bunten Kisten über die Meere fahren? Wer sind die Leute, die dafür sorgen, dass die europaweiten Warenströme fließen? Wer sind die Leute, die monatelang nur an Bord ihrer Schiffe leben und kaum Zeit haben, an Land zu gehen?" Helfen, diese Fragen zu beantworten, soll eine neue Ausstellung im Kehdinger "Küstenschifffahrtsmuseum"/Wischhafen. Der Ort ist bekannt durch manch eine Verkehrsmeldung, denn hier legt die Fähre über die Elbe nach Glückstadt ab. Auf dem Foto links freut sich Volker von Bargen, der umtriebige Vorsitzende des Fördervereins dieses einzigartigen Museums: "Wir sehen auf der Elbe die Schiffe vorbeiziehen, verschieden in Farbe und Form, mit unterschiedlicher Ladung, aber wir sehen die Menschen an Bord meistens nicht. 38 von ihnen zeigt das Museum in 22 eindrucksvollen Aufnahmen des Fotografen Bernd Ellerbrock, der diese Fotos auf seinen Frachtschiffreisen machte." Die Ausstellung läuft vom 2.August bis zum 17. November 2013 unter dem Titel: "Seeleute - Die Menschen auf den Schiffen".

Hier geht's zum Museum: Küstenschifffahrtsmuseum

Und hier die Fotogalerie auf 8komma0:Seeleute