Blog

<-- zurück

Ein neues Buch! (September/Oktober 15)

"Das beste Buch, das Sie schreiben können", hat mir mal ein Verleger ans Herz gelegt, "ist ein Buch, das Sie selbst vergeblich in einer Buchhandlung gesucht haben." Vergeblich gesucht hatte ich ein populärwissenschaftliches Buch über den Mittellandkanal - mit Informationen zur Baugeschichte, zu Architektur und Technik, zu Freizeit, Tourismus und Naherholung, über seine Bedeutung für die Binnenschifffahrt usw. usf. Es gibt es solches Buch aber - leider - nicht! Noch nicht! Denn nun soll es im Frühjahr 2016 erscheinen: "Der Mittellandkanal - 325 Kilometer Wasserstraße von A bis Z" lautet der Arbeitstitel. Alle relevanten Aspekte rund um den Kanal von A wie "Abgaben" und "Angeln" über K wie "Kanalschlange" und "Kanalrebellen", S wie "Schleusen" und "Schleppmonopol" bis zu Z wie "Zeitleiste" und "Zwangsarbeit" werden in rund 80 Stichworten abgearbeitet, die zeigen, wie hochinteressant solch ein profaner Kanal auch sein kann. Dazu reichlich Fotos (aktuelle wie historische), Grafiken, Kartenmaterial, Diagramme und mehr zur ansprechenden Bebilderung. Mehrere Monate habe ich bereits zum Thema recherchiert, Gespräche mit Fachleuten geführt, antiquarische Bücher besorgt, den Kanal bereist, mehrere Tausend Seiten Literatur und Fachaufsätze zum Thema gesichtet und gelesen, Notizen gemacht und Texte formuliert. Und je tiefer ich ins Thema einstieg, umso spannender wurde es. Aktuell ist die Hälfte der Arbeit geschafft. Erste Fotos in der Galerie: "Binnenschiff Ahoi"