Blog

<-- zurück

Welcome auf der CMA CGM ALEXANDER VON HUMBOLDT (Juni/Juli 15)

Als die CMA CGM ALEXANDER VON HUMBOLDT im Mai 2013 in Hamburg getauft wurde, war sie das größte Containerschiff der Welt. 16.020 Stellplätze, das war Rekord. Doch schon ein halbes Jahr später wurde das Schiff vom Thron gestoßen. Inzwischen sind schon Containergiganten mit 19.000 TEU in Fahrt, solche mit 20.000 TEU bestellt. Was bleibt, ist die einzigartige Möglichkeit, als Passagier auf diesem beeindruckenden Schiff mitzufahren, denn fünf Kabinen stehen für Interessierte zur Verfügung. Geboten wird Seefahrt pur im XXL-Maßstab mit einer netten Crew, bestem Essen, fast luxuriöser Unterbringung auf einer spannenden Passage ab Hamburg. Die kürzeste Strecke, die gebucht werden kann, führt nach Malta in zwölf Tagen. Zwei Jahre nach der Taufe ging ich an Bord und habe es nicht bereut.

Hier die Fotostrecke mit erläuternden Bildunterschriften: "Unterwegs mit einem Container-Boliden"