Blog

<-- zurück

Sizilianischer Herbst (Oktober 13)

Für Sizilianer endet der Sommer am 15. September. Basta! Nordeuropäer genießen danach ein Sizilien ohne Jubel, Trubel, Remmidemmi. Benvenuto! Ende September/Anfang Oktober ging es an die von schwarzem Vulkanstein geprägte "Zyklopenküste" zwischen der Industriemetropole Catania und dem Touristenmekka Taormina. Besonders "malerisch" im wahrsten Sinne des Wortes: Aci Trezza, ein Fischerörtchen am Fuße des Etna. 1948 wurde in Aci Trezza unter der Regie von Luchino Visconti der Film "La terra trema" mit einheimischen Darstellern gedreht. Der Film basiert auf Giovanni Vergas Roman "Malavoglia", der das harte Leben der Fischer schildert. Auch ein Teil von Vergas Geschichten der Cavalleria rusticana (sizilianische Bauerngeschichten) beziehen sich auf Aci Trezza. Sie dienten als Grundlage für die gleichnamige Oper Cavalleria rusticana von Pietro Mascagni. Vielleicht ist hier Sizilien noch besonders urspünglich. Meine Eindrücke dieser Region als Fotogalerie:Sizilien