Blog

<-- zurück

Maritime Tour (Mai 13)

Gleich vier Themen verschlugen mich mal wieder an die Küste zum Fotografieren, Recherchieren und Präsentieren. Michal Trull (links oben) ist einer von dreißig ehrenamtlichen Schiffsansagern, die den Schiffsmeldedienst in Cuxhaven wieder aufleben lassen und die BesucherInnen auf der "Alten Liebe" mit Informationen zu den auf der Elbe passierenden Schiffen versorgen. Stefanie Popp (rechts oben) hat die undankbare Aufgabe, Touristen in Wilhelmshaven für den Tiefwasserhafen - einen Hafen ohne Schiffe, jedenfalls noch - zu begeistern. Sie ist Geschäftsführerin des JadeWeserPort InfoCenters. Volker von Bargen (rechts unten) ist Rentner, Hafenmeister in Wischhafen und vor allem 1. Vorsitzender des Vereins "Freunde des Kehdinger Künstenschifffahrts-Museums", dem einzigen Musuem zu diesem Thema. Hier wird ab 1. August eine 8komma0-Fotoausstellung zu sehen sein. Inken Böhack (links unten) führte eloquent durch die unter Denkmalschutz stehende Hapag-Halle in Cuxhaven. 1891 startete von hier aus die erste Kreuzfahrt der Geschichte; heute fahren die Traumschiffe vorbei und die Halle wird bestenfalls noch als Reserveterminal und für Notfälle benötigt.

Mehr Informationen hier:
Schiffsansagedienst
JadeWeserPort InfoCenter
Künstenschifffahrts-Museum
Hapag-Halle Cuxhaven