Blog

<-- zurück

Reisereportagen auf SPIEGELonline (September 11)

Meine Frachtschiffreisen-"Trilogie" auf SPIEGELonline ist komplett. Als letztes brachte Deutschlands führendes Informations-Magazin im Internet die Reportage über einen Binnenschiff-Container-Shuttle auf der Unterweser (5. September 2011). Vorher waren bereits erschienen: die Sommerreise-Story über ein Containerfeederschiff (27. Mai 2010) und die "Eisfahrt"geschichte über einen Papierfrachter (20. Januar 2011). Natürlich gibt es zu allen Reportagen auch die ergänzenden Fotostrecken. Pro Monat verzeichnet "SPON" derzeit knapp 140 Millionen Besuche und rund 800 Millionen so genannte "page impressions" (Anzahl der von Nutzern aufgerufenen Seiten). Faszinierend ist es mitzuerleben, wenn bereits kurz nach Freischaltung einer Geschichte die ersten Mails eintreffen, auf facebook "geteilt" wird oder man direkt auf die Veröffentlichung angesprochen wird. Bis zu 10 Storys, Nachrichten und Meldungen erstellt die Reiseredaktion von SPON täglich - da bleibt selbst eine ausführliche Reportage nicht länger als 24 Stunden auf der Hauptseite, als "Aufmacher" des Reiseteils zum Teil sogar nur wenige Stunden. Danach gehts ab in den Hintergrund und irgendwann ins Archiv. Ein enormer "Durchsatz" also. Und denooch: meine Erzählung über die Fahrt durchs Packeis wurde zum Beispiel ca. 100.000 Mal angeklickt, auch die Zugriffe auf 8komma0 stiegen explosionsartig an. Hier die Links zu den (in der Regel gekürzten) Reportagen und Fotostrecken:

Feederschiff Carla

Papierfrachter Transpulp

Binnenschiff Aviso