Blog

<-- zurück

Auf Eisfahrt (April 10)

Über Ostern und insgesamt neun Tage lang stand eine Frachtschiffreise u. a. durch Treibeis, Schichteis und Packeis bis zum nördlichen Polarkreis an. Mit der "Transpulp", die bis zu 80 cm dickes Packeis brechen kann, ging es über Göteborg nach Oulu und Kemi in Lappland. Jeden zweiten Tag geht ein solches Schiff ab Lübeck auf die Reise zu den großen Papiermühlen von Stora Enso in Finnland, um Mitteleuropa mit Papier zu versorgen. Von der spannenden und beieindruckenden Reise sind in der Galerie "Eisfahrt" die ausdruckstärksten Fotos eingestellt. Diese nunmehr zweite Reise als Passagier auf einem Frachtschiff (siehe meinen Bericht von der Reise mit einem Containerfeeder im Zettelkasten/September 09) hat wieder viel Spaß gemacht. Deshalb an dieser Stelle auch der Dank an den Reisevermittler:

frachtschiff-touristik.de