Blog

<-- zurück

Maritime Porträts (November 14)

Nichts ist interessanter als Menschen. Und so ist sicher auch das monatliche "Maritime Porträt" in der "Deutschen Seeschifffahrt" ein gern gelesener Beitrag. Sechs Beiträge über Personen mit maritimem Hintergrund konnte ich schon beisteuern, weitere vier werden wohl folgen. Da die "DS" etwas "Hamburg-lastig" daherkommt, handeln meine Porträts von interessanten Persönlichkeiten außerhalb der Hansestadt. Wie diese vier auf dem Bild (im Uhrzeigersinn): Sabine Röben-Nonnast betreut mit viel Engagement seit zwanzig Jahren die museumspädagogische Arbeit des "Schifffahrtmuseum Unterweser" in Brake. Matthias Wohlers bringt die dicksten Pötte als Hafenlotse in Bremerhaven sicher an die Kajen. Dort arbeitet auch Christian Costa als Schiffsplaner für Terminalbetreiber Eurogate. Der Shipspotter gründete schon als 19jähriger das inzwischen bedeutendste Forum für Schifffahrt im Netz. Auch Björn Moritz aus Kiel ist ein Internet-Aktivist. Der ehemalige Kapitän besitzt nicht nur die größte Briefmarkensammlung mit maritimen Motiven weltweit, sondern betreibt auch noch eine informative Webseite zum Thema, die er ausschließlich mit Post-Belegen illustriert.

Links:
Schifffahrtsmuseum der oldenburgischen Unterweser
Hafenlotsengesellschaft Bremerhaven
Seemotive - Schifffahrt auf Postwertzeichen
Forum-Schiff im Internet