Im Eis nach Kemi

Ende März ist noch der gesamte Bottnische Meerbusen oberhalb von Stockholm zugefroren. Papierfrachter wie die "Transpulp" können das Eis bis zu einer Dicke von 80 Zentimetern knacken und sorgen auch im Winter fuer einen ständigen Nachschub an Papier aus den grossen Papiermuehlen von Stora Enso in Nordfinnland. Die Aufnahmen entstanden auf einer solchen Fahrt von Luebeck ueber Göteborg nach Oulu und Kemi am nördlichen Polarkreis, die ich zu Ostern 2010 angetreten war. Ein einmaliges Erlebnis. Ein Dank an Familie Pawlowski für drei Fotos aus Kemi (ich hatte leider Nebel...).

Mein Bericht nebst Fotostrecke über diese Reise ist auf SPIEGELonline erschienen: Eiszeit an Bord

Als Vermittler von Passagen wie diese auf Frachtschiffen empfehle ich: Zylmann-Frachtschiffreisen

Und hier findet man den täglichen Eisbericht über die Ostsee: Eisbericht Ostsee

Alle meine Reportagen über Frachtschiffreisen und andere maritime Geschichten sind inzwischen als Taschenbuch und eBook (in allen Dateiformaten erhältlich) erschienen. Das Taschenbuch kann auch direkt und versandkostenfrei (bitte eMail über "Kontakt") für 9,95 € bezogen werden!

Die Route der Reise auf Google-Maps: